Elektrische Stopfmaschine

Powermatic 2 Plus

Elektrische stopfmaschine

Wer geht denn noch zum Automaten und kauft Zigaretten, wenn man diese viel günstiger und effektiver direkt selber zuhause stopfen kann? Besonders genussvolle Vielraucher setzen heutzutage oft auf elektrische Stopfmaschinen und sparen sich so viel Geld.  Alles was man dafür braucht sind Zigarettenhülsen, den Liebingstabak und natürlich eine geeignete elektrische Stopfmaschine. Auch hier gibt es eine gefühlt nicht enden wollende Auswahl an verschiedensten Maschinen, die auf den ersten Blick zwar das gleiche können, aber sich dann doch sehr stark voneinander unterscheiden.

Preise  und Modelle variieren:

  • € 700 Euro fur die Fresch Choiche Stopfmaschine
  • € 89,95 fur die OCB Poweroll Stopfer
  • € 84,94 fur die Powermatic 2 Plus
  • € 29,95 fur die Powerfiller / Fast Easy Filler

Stopfmaschineshop.com elektrische modelle
Verschiedene modelle zigaretten stopfer

Zum Anfang möchten wir jedoch die wohl wichtigste Frage von allen klären: Für wen ist eine elektrische Stopfmaschine gedacht?

Die Antwort ist dabei recht einfach, denn jeder der einigermaßen regelmäßig raucht, kann von einer elektrischen Stopfmaschine profitieren. Kein langes Laufen zum Automaten bei Regen, kein Drehen von Zigaretten per Hand im Winter sondern einfaches und entspanntes stopfen direkt Zuhause.

Besonders Vielraucher profitieren

Bei immer steigenden Tabakpreisen ist Rauchen schon lange zu einer sehr teuren Beschäftigung geworden. Wer nur gelegentlich eine raucht wird sich eher weniger daran stören, doch wer gerne zur Mittagspause, beim gemütlichen Bierchen mit Freunden oder auch einfach nur zur Entspannung eine raucht, der merkt die Kosten doch recht schnell.

Genau hier kommt das ganz schnell die Idee ins Spiel, die Zigaretten selber zu drehen oder zu stopfen. Auch hier gilt: Wer nur ab und zu eine raucht, der kann beim selber Drehen nicht viel falsch machen. Wer jedoch auf mehr als nur ein paar Zigaretten am Tag kommt, der wird mit dieser Möglichkeit nicht wirklich glücklich.

Hier kommen dann die immer beliebteren elektrischen Stopfmaschinen ins Spiel. Selten war es einfacher, binnen kürzester Zeit viele Zigaretten zu stopfen, auch als direkter Vorrat für unterwegs. Natürlich empfiehlt es sich dann auch ein Zigarettenetui anzulegen, um die gestopften Zigaretten ganz bequem überall hin mitzunehmen.

Dank der großen Nachfrage bei elektrischen Stopfmaschinen gibt es eine große Auswahl an verschiedensten Stopfern. Doch wo unterscheiden sich die unterschiedlichen Geräte untereinander?

Von günstig bis teuer – das unterscheidet die elektrischen Stopfmaschinen untereinander

Wie anfänglich erwähnt unterscheiden sich die Geräte je nach Preisklasse untereinander. Während die günstigen Geräte nur das wesentliche machen, nämlich das einfache und effektive stopfen von Zigaretten, glänzen die hochpreisigen Geräte durch Features, die besonders Vielraucher erfreuen sollte. Ob es nun ein deutlich größerer Tabakbehälter ist oder der direkt integrierte Tabakschredder für Feinschnitt-Tabak, ein genauerer Blick auf die verschiedenen Modelle ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Die Geräte unterscheiden sich dazu auch ganz deutlich an den eigenen Ansprüchen? Wer auf wenige Zigaretten am Tag kommt, der wird sehr schnell mit einer einfacheren Variante einer elektrischen Stopfmaschine zufrieden sein. Der anspruchsvolle Raucher dagegen greift gerne zu den hochwertigeren Produkten. Besonders größere Tabakbehälter helfen schnell dabei, noch effektiver die gewünschte Menge Zigaretten zu stopfen.

Elektrische Stopfmaschinen sind also besonders für Vielraucher, aber auch für den gehobenen Gelegenheitsraucher eine gute Investition, die sich durch den enormen Preisunterschied zwischen Zigaretten aus der Packung und Tabak aus der Tüte deutlich unterscheidet.

4 thoughts on “Elektrische Stopfmaschine

  1. Also,die Powermatic 2 ist die einzige gute Maschine. (Der rest is Scheisse) Die Powermatic funktioniert toll, auch nach fast 2 Jahren noch so gut wie am ersten Tag.

  2. Die Preise dieser Geräte sind sehr unterschiedlich. Sind die Elektrische Geräte wirklich viel besser und / oder effizienter als die HandGeräten?
    Das ich viel Geld sparen kan durch eigenen Zigaretten zu machen ist mir klar, aber der Unterschied zwischen Elektrische geraete- und Hand maschinen noch nicht ganz?

    1. Hey Petra, der größte Unterschied für mich ist echt, dass mein Arm nach 20 manuell gestopften Zigaretten einfach nicht mehr kann, ist das bei dir anders dann würde ich dabei bleiben. Puh wer kauft denn eine Stopfmaschine für 700€? Dann lieber den Powermatic 2, kann Robert da nur Recht geben. Nutze ich auch schon echt lange und macht alles noch perfekt, kann aber wohl jeder hier bestätigen der die Maschine hat. Einfach geiles Teil, immer wieder!

  3. Haha wie geil die Stopfmaschine für 700 €, da muss man auch als Vielraucher echt lange puffen damit sich das Ding lohnt, nein Danke. Mal ganz ernsthaft, ich schließe mich hier den Leuten mit der Powermatic 2 an, was soll die andere Maschine soviel besser machen? Hab die zwar noch recht neu aber wenn die immer so gut läuft kann ich mich echt nicht beschweren, warum auch. Zigaretten sind schnell fertig, was will ich bitte mehr?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *